Gut gemacht, Mama! Sie haben es geschafft! Ihr Kleinkind ist jetzt schon ein ausgewachsenes Kind, und Sie können sich ein bisschen Pause gönnen. Aber auch nicht viel – denn Ihr Kind braucht noch genauso viel Aufmerksamkeit wie als Baby oder Kleinkind, also ist Ihr Job als Mama alles andere als zu Ende. Neue Meilensteine und Herausforderungen werden auf Sie zukommen, seien Sie gut vorbereitet!

Einer der größten Meilensteine für Kinder ist der erste Schultag! Viele Kinder gehen ab dem 2. Lebensjahr schon in einen Kindergarten, und das ist ein wichtiger Schritt. Hier finden Sie Tipps die den Übergang erleichtern und mit deren Hilfe Sie sicherstellen, das Ihr Kind immer weiß, dass Sie nach der Schule wieder für es da sind.

 

Kindern Grenzen setzen

Ein häufiges Problem nach der Kleinkindphase sind wählerische Esser. Kinder sollten eine hohe Bandbreite an Lebensmitteln essen, aber das kann schnell zu Schwierigkeiten führen. Auch Töpfchentraining kann ganz schön chaotisch werden und viel Zeit in Anspruch nehmen. Vielleicht haben Sie schon angefangen, vielleicht noch nicht: jedes Kind hat sein eigenes Tempo, es wird selbst entscheiden, wann es soweit ist! Manche Kinder durchlaufen auch eine rückschlägige Entwicklung, dann müssen Sie noch einmal von vorne beginnen! Denken Sie daran dass es am wichtigsten ist, ruhig zu bleiben und sich durch Ihr Kind nicht stressen lassen, denn dann kann es z.B. Angst vor dem Töpfchentraining entwickeln!

Wutanfälle sind an dieser Stelle zwar nichts Neues, machen die Situation aber unschöner. Je größer Ihr Kind ist, desto mehr Unabhängigkeit will es von Ihnen, also seien Sie extra geduldig mit ihm – und stimmen Sie nicht mit ein, wenn Ihr Kind schreit! 

Dass Ihr Kind Ihnen keine Ruhe lässt wird auch ein Thema sein, mit dem Sie umgehen müssen. Geduld wird hier also Ihre beste Verbündete sein!

Allerdings ist nicht alles in Bezug auf Kindern schwierig. Auch werden Sie belohnende Erfahrungen machen: die Fähigkeiten, die Ihr Kind erlernt, so wie Lesenlernen, werden Sie extrem stolz machen und Sie erwarten damit eine Menge sehr lustiger Momente: denn die Sprachexplosion und Aussprache von Kindern können manchmal zum Brüllen lustig sein!

Auch wenn es sich schlimm anhört, Kinder haben ihren eigenen Weg Sie zu fordern: Sie zu nerven „Mama, Ich will das! Bitte, bitte, wenn du es mir nicht kaufst, fang ich an zu weinen!“

Als Eltern müssen Sie verstehen wie wichtig eine gesunde Ernährung für Kinder sein kann, und genauso wie man „mini Mahlzeiten“ benutzen kann, um sicher zu gehen, dass sie die Ernährung haben, die sie brauchen.

Activity Stream

Hallo

Hollo schöne Frauen ❤️

Hallo alle miteinander

Hey

Hallo

Hallo

Hallo

Hallo

Hallo

Hay

Hallo

Hallo

Hallo!

Hallo

Hallo

zorkaaa0@gmail.com gefällt zorkaaa0@gmail.com 's Profil vor 4 Wochen

Hallo

Moin moin

Hey

Hallo

Hallo

hosting hat einen neuen Kommentar zu Wann sollen Sie ein Schwangerschaftstest machen? geschrieben vor 1 Monat
hosting hat einen neuen Kommentar zu Der Umgang mit Haarausfall nach der Schwangerschaft geschrieben vor 1 Monat

CaptainMums verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Privacy Policy.

I accept cookies from this site