Meilensteine in der Entwicklung Ihres Kleinkindes

Ihr Kleines ist zwar kein Baby mehr, aber das bedeutet nicht, dass Sie keine Meilensteinen in seiner Entwicklung mehr finden!

 

Die Meilensteine als Kleinkind sind ein sehr wichtiger Bestandteil in der Entwicklung Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter und genauso spannend und spaßig wie die Meilensteine als Baby im ersten Lebensjahr.

Zuallererst: Ihr Kind kann nun laufen! Und falls nicht, ist die Fähigkeit zu laufen einer der Meilensteine, den es in Kürze erreicht. Weitere sind: die Treppe hoch und runter gehen, Bälle schießen und sogar laufen und klettern! Außerdem wird es mit Bällen spielen und einfachere Abläufe wie das Ausziehen seiner Kleidung verrichten können. Es wird alles selbständig tun wollen, also machen Sie das Beste aus seinem eigenwilligen Verhalten, indem Sie ihm allerlei Dinge beibringen.

Aber Beweglichkeit ist nicht das einzige, das sich verbessert. Zu den Meilensteinen in der Entwicklung Ihres Kleinkinds gehört außerdem seine Kommunikation: es wird bald viele verschiedene Worte sagen und außerdem kompliziertere Aufforderungen verstehen können, z.B. zweischrittige wie “Heb dein Spielzeug auf und lege es in die Kiste”. Soziales Verhalten zu erlernen ist ebenfalls ein wichtiger Meilenstein für Kleinkinder, also vergewissern Sie sich, dass Ihr Kleines die Möglichkeit hat, mit anderen Kindern zu spielen und teilen zu lernen. Bald wird es zu Wutausbrüchen kommen - Ihr Kleines wird unabhängiger und entwickelt seine eigene Persönlichkeit, also müssen Sie ihm als seine Mutter einige Grenzen ziehen!

Und natürlich dürfen wir einen der wichtigsten Meilensteine in der Kleinkindentwicklung nicht vergessen: aufs Töpfchen gehen zu lernen! Auch wenn hierfür auch später noch Zeit ist, zeigt es möglicherweise sehr bald Interesse daran.

Die Meilensteine in der Entwicklung Ihres Kleinkindes

Schauen wir uns einmal an, was Ihr Kind während seines zweiten Lebensjahres lernen wird. CaptainMums liefert zu allen Dingen, die es während der unterschiedlichen Entwicklungsstadien tun sollte, detailliertere Artikel. Klicke auf die entsprechenden Schlagwörter, um die verschiedenen Artikel aufzurufen und weiterzulesen!

Die Meilensteine in der Entwicklung Ihres Kleinkindes können in folgende Entwicklungsstadien unterteilt werden:

Meilensteine im 15. Monat: In diesem Entwicklungsstadium ist die Phase, in der Ihr Kind ausschließlich “Mama” und “Papa” sagt und nun kann es doch schon vieles sagen! Ihnen fällt vielleicht auf, dass “Nein” eins seiner Lieblingswörter ist, aber das ist ganz normal: es drückt nur aus, was es will – oder in diesem Fall was es nicht will! Achten Sie darauf, ihm beim Zubettgehen viele Geschichten vorzulesen: Ihr Kind wird sich freuen und Sie werden feststellen, dass dies auch für Sie ein sehr intimer und angenehmer Zeitvertreib ist.

Meilensteine im 18. Monat: Sie werden mit Freuden miterleben, wie Ihr Kleines beginnt Verben zu benutzen und versucht ganze Sätze zu bilden! Mittlerweile sollte Ihr Kind laufen können, also statten Sie dem Kinderarzt einen Besuch ab, falls es damit noch nicht angefangen hat.

Meilensteine im 21. Monat: Wenn es bislang noch nicht zu Wutausbrüchen gekommen ist, dann ist es jetzt soweit! Das Erkunden seiner Eigenständigkeit ist einer der zentralsten Meilensteine in der Entwicklung Ihres Kleinkindes, also achten Sie darauf, dass Sie geduldig und ruhig bleiben, wann immer es zu Wutausbrüchen kommt. Vergewissern Sie sich außerdem ihm beizubringen, wie man teilt, insbesondere beim Spielen mit anderen Kindern. Dies ist ein geeigneter Zeitpunkt, um zu lernen aufs Töpfchen zu gehen, aber warten Sie ab, bis Ihr Kleines Interesse daran zeigt – es zu zwingen wird keine großartigen Resultate in dieser Angelegenheit bringen.

Meilensteine im 24. Monat: Das kleine Baby, das Sie mit Ihnen herumtragen mussten und das ständige Aufmerksamkeit erfordert hat, scheint nun weit entfernt zu sein! Die Meilensteine in der Entwicklung Ihres 2-Jährigen beinhalten rennen, klettern, nachmachen und sogar kritzeln und malen! Es kann sich außerdem mit einiger Expertise ausdrücken und versteht Sie schon sehr gut.

Sobald Ihr Kind zwei Jahre alt ist, ist es ein voll ausgewachsenes Kleinkind mit seiner eigenen Persönlichkeit, eigenen Vorlieben und Abneigungen. Manche der Meilensteine in der Entwicklung, die wir hier besprochen haben, treten vielleicht erst nach Erreichen des zweiten Lebensjahres ein und dauern noch länger an. Aufs Töpfchen gehen zu lernen könnte eine Weile dauern und auch die Wutausbrüche Ihres Kleinen werden Sie länger beschäftigen. Also seien Sie geduldig und leben Sie weiter das Abenteuer eine Mutter zu sein!

 

Brauche Hilfe? Fragen Sie andere Muttis in CaptainMums Forum

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Activity Stream

Hallo

Hollo schöne Frauen ❤️

Hallo alle miteinander

Hey

Hallo

Hallo

Hallo

Hallo

Hallo

Hay

Hallo

Hallo

Hallo!

Hallo

Hallo

zorkaaa0@gmail.com gefällt zorkaaa0@gmail.com 's Profil vor 4 Wochen

Hallo

Moin moin

Hey

Hallo

Hallo

hosting hat einen neuen Kommentar zu Wann sollen Sie ein Schwangerschaftstest machen? geschrieben vor 1 Monat
hosting hat einen neuen Kommentar zu Der Umgang mit Haarausfall nach der Schwangerschaft geschrieben vor 1 Monat

CaptainMums verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Privacy Policy.

I accept cookies from this site