Alt Text :	durchschnittliche Zeit um schwanger zu werden

Wenn Sie und ihr Partner entschiedet habt ein Baby zu machen, werden Sie sich wahrscheinlich fragen, wann die durchschnittliche Zeit ist schwanger zu werden.

Das ist eine übliche Frage, da manche Frauen den Jackpot gleich gewinnen in weniger Zeit als sie zum niesen brauchen, und andere dagegen mehr als ein Jahr abwarten müssen bis Sie den Schwängertest mit Positiv bestanden. Zum Glück, Forscher sind zur Schlussfolgerung gekommen, dass die durchschnittliche Zeit, um schwanger zu werden, für die gesunde Paare die sich zwischen 21 und 35 Jahre alt befinden, fünf Monate und zwei Wochen ist.

Offensichtlich, so ein Durchschnitt ist eine Referenz, aber könnte Ihnen helfen ihre Erwartungen zu revidieren. Jedenfalls, wir können Ihnen nur empfehlen weiter zu lesen, um so viel wie möglich über Statistiken, Fruchtbarkeitssträrkerungsmitteln und Ratschläge über wie man sich als zukünftige Mutter vorbereitet zu lernen.

Durchschnittliche Zeit, um schwanger zu werden: Warum braucht es länger?

Die Zeugung ist ein sehr komplizierter Prozess, pure Natur, deswegen ist es schwer zu sagen, warum es für manche Paare schwieriger ist als für andere das zu gelingen. Jedoch, Experten zielen manche Faktoren für Leute die sich „auf der langsame Strecke“ befinden. Hier sind ein paar:

  • Das Alter: leider hat die Fruchtbarkeit ein Ablaufdatum, das für Frauen unterschiedlich ist. Jedoch, und nach Statistiken, beginnt sie mit 30 Jahre alt rückzulaufen und hat auf jeden Fall eine Inzidenz ab 35. Natürlich können Sie immer noch Schwanger werde, doch die Chancen verringern.
  • Die Gesundheit: wenn Sie Gesundheitsprobleme haben, die die Zeugung stören kann, so wie das Polyzystisches Ovar-Syndrom, könnte es für Sie schwieriger sein Schwanger zu werden. Dieselbe Regel gilt auch für Frauen die nicht eine ausgewogene Ernährung haben oder untergewichtig sind.
  •  Geschlechtsverkehr: Das ist keine Überraschung, wenn Sie nicht regelmäßig Sex machen, verringern Sie ihre Chancen ein Baby zu haben.

Durchschnittliche Zeit um Schwanger zu werden: Zahlen lügen nicht

Wie lange wird es brauchen Schwanger zu werden? Da die meisten Leute gewöhnt sind kontrazeptive Mittel zu benutzen, glauben sie, dass wenn man diese schließlich aufgibt, es an jeden Moment passieren könnte. Auch wenn es stimmt, haben Sie nur 25% Chancen in jedem monatlichem Zyklus Schwanger zu werden (ohne die oben stehenden Faktor in Betracht zu nehmen). Brauchen Sie mehr Statistiken? Schauen Sie sich diese an: Unter 100 Paare, nur 20 schaffen es im ersten Monat, 70 in den 6 ersten Monate, 85 im ersten Jahr und schließlich, 95 von 100 haben es in den 18 ersten Monate bis zu zwei Jahre geschafft.

Eine Andere Studie mit Paare, die oft genug ungeschützten Sex haben, zeigte, dass Personen zwischen 19 und 26 Jahre alt, werden im ersten Jahr empfangen in 92% der Fälle, und 98% in den zwei ersten. Wenn man dieselbe Studie mit Paare zwischen 35 und 39 durchführt, diese Zahlen fallen auf 82% nach einem Jahr, und 90% nach zwei.

Durchschnittliche Zeit um Schwanger zu werden: Ihre Chancen verbessern

Wenn Sie sich fragen, wie sie schnell oder schneller als die vorherigen Zahlen zeigen Schwanger werden können (es kommt drauf an für wann Sie es geplant habt), müssen Sie wissen das es gewisse Mittel gibt, um die Fruchtbarkeit zu beschleunigen. Als erstes, sollten Sie die Tage in einem Zyklus an denen Sie am fruchtbarsten sind rechnen, anders gesagt, wann der Eisprung stattfindet, und Ihre basal Körpertemperatur prüfen. Ebenfalls, sollten sie ein ausgewogenes Lebensstyle führen, wie auf ihre Linie und Diät aufzupassen, Alkohol und Rauchen stoppen, und regelmäßig Bewegung machen, das sind auch Schlüssel zum Erfolg. Und vergessen Sie nicht, dass aktiven Geschlechtsverkehr mit ihren Partner wesentlich ist… Auch wenn er eine schlechte Spermqualität hat.

 

Wenn Sie schon mehr als einem Jahr oder mehr versuchen und immer noch kein positiven Ergebnis erreicht habt, sollten Sie ihr Arzt besuchen, um den passenden Fruchtbarkeitstests zu durchführen. Im Fall Sie 35 Jahr alt oder mehr seid, betrachten Sie die Möglichkeit medizinische Hilfe zu suchen nach 6 Monate regelmäßiges ungeschützten Sex.

 

In kurz, und wie schon oben gesagt, sollten Sie die durchschnittliche Zeit um schwanger zu werden als Benchmark betrachten, aber seien Sie nicht davon besessen. Jedes Paar wird eine unterschiedliche Erfahrung haben, immerhin, müssen Sie die Natur ihren Job machen lassen. Es ist gut die Schwangerschaft als Ziel zu haben und klar darüber zu sein, aber bleiben Sie ruhig. Vergessen Sie nicht, dass Stress einen weiteren Feind der Fruchtbarkeit ist. 

 

Brauche Hilfe? Fragen Sie andere Muttis in CaptainMums Forum

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0

Personen in dieser Konversation

Activity Stream

Hallo

Hollo schöne Frauen ❤️

Hallo alle miteinander

Hey

Hallo

Hallo

Hallo

Hallo

Hallo

Hay

Hallo

Hallo

Hallo!

Hallo

Hallo

zorkaaa0@gmail.com gefällt zorkaaa0@gmail.com 's Profil vor 4 Wochen

Hallo

Moin moin

Hey

Hallo

Hallo

hosting hat einen neuen Kommentar zu Wann sollen Sie ein Schwangerschaftstest machen? geschrieben vor 1 Monat
hosting hat einen neuen Kommentar zu Der Umgang mit Haarausfall nach der Schwangerschaft geschrieben vor 1 Monat

CaptainMums verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Privacy Policy.

I accept cookies from this site